Erneut schwache Heimvorstellung

Erneut schwache Heimvorstellung

1. Herren - Bezirksliga 23.04.2019

Mit dem Elan aus dem Newrozspiel sollte am darauffolgenden Ostermontag endlich der erste Sieg im Jahr 2019 gegen die TuSpo Schliekum aus dem Tabellenmittelfeld folgen.

Doch bereits die erste Aktion brachte das Vorhaben ins Wanken. Ein Foul von Karthaus seitlich des Strafraums verlegten die Unparteiischen in den selbigen und entschieden auf Elfmeter. Vogel ahnte die Ecke, nur halten konnte er den Ball nicht, sodass der VfL bereits nach 3 Minuten einem Rückstand hinterherlaufen musste. Danach hatte Julian Vogel die beste Chance auf Seiten der Borsumer, doch sein Schuss ging knapp über das Tor. Schliekum erspielte sich allerdings auch noch zwei Großchancen, die Vogel gut parieren konnte.

Im zweiten Durchgang ging beim VfL leider kaum noch etwas nach Vorne. Zu viele und zu schnelle Ballverluste brachten die Defensive der TuSpo nicht ins Schwitzen. Die restliche Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Zwei einfache Tore Mitte der Halbzeit sorgten innerhalb von 10 Minuten für eine frühe Entscheidung der Partie und einen letztlich verdienten Sieg des Gastes.

Die Stadionzeitung zum Heimspiel gegen die TuSpo Schliekum sowie alle weiteren bisherigen Ausgaben findet Ihr hier!

VfL Borsum

0 : 3

TuSpo Schliekum

Montag, 22. April 2019 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 19. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.