Der Meister ist zu stark

Der Meister ist zu stark

1. Herren - Kreisliga Hildesheim 19.05.2019

Der FC Eldagse ist auf dem Weg, die perfekte Rückrunde zu spielen. Dazu fehlten nun noch zwei Siege. Wir wollten uns dagegen wehren, was auch in der ersten Hälfte sehr gut geklappt hat.

Obwohl Eldagsen bereits mit dem ersten Torschuss in Führung ging durch Rune Flohr, schockte uns das nicht. Einen Querpass von Pietsch spielte Petzoldt auf Wolfinger weiter, der sich am Strafraum drehen konnte und zum 1:1 einschob. Danach ein Spiel ohne große Chancen. Erst vor der Pause wurde es wieder brenzlich. Ein Schuss von Wolfinger klatschte an den Pfosten, Feldman vergab den Nachschuss. Eldagsen hatte auch noch zwei gute Kopfballchancen, doch beide gingen knapp vorbei.

Nach der Pause kam der Top-Torjäger der Liga und entschied das Spiel. Die zweite Hälfte war einseitig, Eldagsen ließ keine Gnade walten. Schwitalla mit dem 2:1 per Lupfer. Danach etwas Pech auf Borsumer Seite mit dem Schiedsrichtergespann. Eine Tätlichkeit wurde nur mit Gelb geahndet, das 3:1 und 4:1 fielen aus abseitsverdächtiger Position. Nach diesen fünf Minuten war auch der letzte Widerstand gebrochen. In der Schlussphase spielten wir nicht mehr mit und kassierten noch zwei weitere Treffer.

Insgesamt geht der Sieg aber völlig in Ordnung für Eldagsen, dass damit auch den Aufstieg und die Meisterschaft feiern kann. Herzlichen Glückwunsch dazu! 

Für uns steht nun DAS Spiel überhaupt an. Es ist nicht nur das Derby gegen Machtsum, sondern auch das Finale im Abstiegskampf. 

VfL Borsum

1 : 6

FC Eldagsen

Sonntag, 19. Mai 2019 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 28. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.