Erste Herren mit 3:1 Sieg in Elze

Erste Herren mit 3:1 Sieg in Elze

1. Herren - Kreisliga Hildesheim 30.09.2019

Starker Auftritt bringt fünften Sieg in Folge!

In einem extrem intensiven Spiel bei schwierigen Platzverhältnissen sicherte sich unsere Elf in Elze die drei Punkte und feierte damit den 5. Sieg in Folge.

Schon bei der Ankunft am Platz wurde Trainer Schellhase und dem Team schnell klar: An Schönspielerei und flüssiges Kombinationsspiel war an diesem Tag und auf diesem Platz nicht zu denken. Und es wurde dann auch genau das Kampfspiel, das man erwarten konnte...

Trotz dieser Platzverhältnisse gelang es dem VfL aber zu Beginn, einigermaßen Kontrolle in das Spiel zu bringen und sich die größeren Ballbesitzanteile zu sichern. Die Gastgeber lauerten auf Fehler im Borsumer Spielaufbau und agierten oft mit langen Diagonalbällen, die allerdings nur selten zu richtigen Abschlüssen führten. Anders als bei den Standards, die immer wieder für Gefahr in unserem Sechzehner sorgten und folgerichtig auch eine Ecke in der 13. Minute zum 1:0 für den SSV Elze führte.
Trotz des Rückstandes blieben wir geduldig und konnten uns gute Chancen durch Breitkopf und Ache rausspielen, die im letzten Moment vereitelt wurden.

Die Marschroute für die zweite Halbzeit war klar - weiter geduldig bleiben, aber gleichzeitig noch intensiver in die Zweikämpfe kommen. Und genau das wurde umgesetzt. Wir hatten noch mehr Spielkontrolle und Ballbesitz und kamen immer besser mit den ungewohnten Platzverhältnisse zurecht, was eventuell auch auf den anhaltenden Regen zurückzuführen ist, der den holprigen Boden aufweichte. Ein Angriff nach dem anderen rollte auf das Tor der Elzer, die bis auf einen Lattentreffer kaum noch für Entlastung sorgen konnten.
In der 67. Minute war es dann endlich so weit. Ein Chip-Ball von Basti Engelke erreichte im Sechzehner Maxi Wolfinger, der die Kugel nur noch einnicken musste. Jetzt war der Knoten geplatzt und die Angriffe wurden immer zwingender. Nur fünf Minuten später war es wieder mal ein "Glaubitz-Solo" nach Vorlage von Ache, das uns den 1:2 Führungstreffer bescherte und in der 82. Minute traf auch noch Kühl aus dem Gewühl heraus per Lupfer zum Endstand von 1:3.

Insgesamt ein verdienter, extrem wichtiger Sieg der gezeigt hat, dass die Moral auch nach einem Halbzeit-Rückstand stimmt.

Weiter geht es nächsten Sonntag zu Hause gegen den sehr formstarken FC Concordia Hildesheim.

SSV Elze

1 : 3

VfL Borsum

Sonntag, 29. September 2019 · 15:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 10. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.