Siegesserie gerissen.

Siegesserie gerissen.

1. Herren - Kreisliga Hildesheim 21.10.2019

Erste Herren verliert zu Hause gegen Förste mit 0:1

Am Wochenende der Borsumer Wiesn war es leider soweit - unsere überzeugende Serie von sieben Siegen am Stück ist mit der 0:1 Heimniederlage gegen Förste gerissen.

Zwar versuchte man alles das Spiel aufgrund des Oktoberfestes zu verlegen und bot unseren Gästen an an jedem möglichen Datum spielen zu können und zu wollen, jedoch war es unseren Gemeindenachbarn offenbar nicht möglich irgendeinen anderen Spieltermin zu finden, sodass die Partie am gestrigen Sonntag anging. (Vor der Saison anzugeben, dass wir an diesem Sonntag nicht spielen können war uns leider nicht möglich, da die Frist hierzu, bedingt durch unsere sehr späte Abstiegs-Relegation, bereits verstrichen war.)

Die Karten für unsere so geliebte Borsumer Wiesn waren natürlich längst geordert und so entschied man sich das Fest dennoch zu besuchen. Nach dem gemeinsamen Treffen um 19 Uhr am Heinrich-Ruhen-Platz ging es für unsere knapp 70 köpfige Gruppe zum Festzelt und wir verlebten einen schönen gemeinsamen Abend.

Nun aber zum Spiel: Förste begann druckvoll und ging bereits nach 3 Spielminuten durch einen Standard in Führung. Allgemein merkte man unseren Jungs vor allem in Halbzeit eins die nicht ganz optimale Vorbereitung an. Unsere Gäste wirkten frischer und spielten einen ansehnlichen Offensivfußball mit ihren schnellen Angreifern, die vermehrt für Gefahr vor dem Tor von Keeper Vogel sorgten. In der ersten Halbzeit war es einzig Torjäger Maxi Wolfinger, der mit einem gefährlichen Abschluss allerdings am Gästetorwart scheiterte.

So ging es mit einem verdienten 0:1 in die Pause. In der zweiten Hälfte gab es dann ein anderes Bild. Unsere Blau-Weißen fanden zunehmend besser in die Partie und konnten sich eine Vielzahl guter Chancen erspielen - die besten vergaben allerdings Wolfinger (an die Latte) und Glaubitz (gehalten). Förste schaffte es in der zweiten Halbzeit kaum noch für Entlastung zu sorgen. Lediglich zwei Konter sind hier noch zu nennen, eine wurde in aussichtsreicher Position allerdings ohne Torabschluss verstolpert und ein anderer endete in einem deutlich zu kurzen Lupfer von Angreifer Patrick Jahns. Das negativ-Highlight des Tages lieferte dann allerdings Gäste-Trainer Mirko Knörenschild gegen Ende der Partie, der einen zweiten Ball aufs Spielfeld schoss, umso einen Borsumer Angriff zu unterbinden. Eine Aktion, die einen der insgesamt unsympathischten Auftritte einer Gastmannschaft der letzten Jahre im Borsumer Wald gebührend abrundete. Wieso es für die Aktion keinen Platzverweis gab, nachdem die Bank der Gäste bereits die gelbe Karte zuvor gesehen hatte, verstand niemand so recht.

Fazit: Kein unverdienter Sieg der Gäste, allerdings wäre ein Unentschieden aufgrund der starken zweiten Halbzeit auch nicht unverdient gewesen.

Jetzt gilt es für unsere Jungs das Spiel abzuhaken und eine ordentliche Trainingswoche zu bestreiten, bevor es am kommenden Sonntag weitergeht mit dem nächsten Ligaspiel beim VfL Nordstemmen.

VfL Borsum

0 : 1

SSV Förste

Sonntag, 20. Oktober 2019 · 15:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 13. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.