Verbaschiedung von unserem langjährigen Kapitän

Verbaschiedung von unserem langjährigen Kapitän

1. Herren - Aufstiegsrunde Kreisliga 15.06.2022

Johannes Breitkopf beendet aktive Karriere im Herrenbereich

An dieser Stelle möchten wir unseren langjährigen Kapitän und 2. Vorsitzenden Johannes Breitkopf aus der Ersten Herren verabschieden.

Johannes spielte seit der frühen Kindheit für den VfL Borsum und verließ das Borsumer Holz nie. Nach seiner Zeit in der Jugend ging es für den inzwischen 30-jährigen nahtlos in die Erste Herren des Vereins. Dort agierte er entweder in der Innenverteidigung oder als Abräumer vor der Abwehr. Schnell entwickelte sich Johannes zu einem Stamm- und Führungsspieler der Mannschaft und wurde folgerichtig bereits in jungen Jahren zum Kapitän ernannt. Dieses Amt ist er bis heute nicht losgeworden.

Aber es ist wie es ist. Leider hat Johannes seit nunmehr zwei Jahren mit schwereren Verletzungen in der Kniegegend zu kämpfen und kommt seitdem kaum auf Einsatzminuten. In dieser Saison konnte er nur in drei Spielen mitwirken und kam in diesen auf 132 Minuten auf dem Spielfeld. Deswegen hat sich Johannes dazu entschieden, seine Karriere im Herrenbereich zu beenden.
Vielleicht auch deswegen ist Johannes seit einiger Zeit im Vorstand des VfL aktiv und inzwischen zum 2. Vorsitzenden aufgestiegen. Und mal sehen, was bei der Jahreshauptversammlung am 02. September diesen Jahres so passiert…

Wir möchten Johannes auf diesem Wege für seine Dienste in der Ersten Herren danken. Egal ob auf oder neben dem Platz - es gibt eigentlich keinen Spieler, der so wichtig für das Team war und ist wie ihn. Und egal ob es mal wieder eine Ansage ist, dass bitte Alle beim Aufräumen nach dem Training helfen oder wir gemütliche Stunden im Wald verbringen oder er die Kabinen putzt oder er auf Mallorca neues Bier holt oder oder oder…Gleichzeitig freuen wir uns aber auch auf Johannes weitere Vorstandsarbeit und Einsätze in der Altherren, die er ja angeblich in naher Zukunft gründen wird!

Weitere Verabschiedungen aus der Ersten Herren

Neben Johannes wollen wir auch Jannick Pietsch und Leo Kusch aus der Ersten Herren verabschieden. Beide werden nach dieser Saison endgültig in die „Zwoote“ wechseln und für Trubel in der 3. Kreisklasse sorgen. Am Aufstieg der „Zwooten“ in dieser Saison hatten beide bereits einen großen Anteil. Danke für euren Einsatz!

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.