Knapper Sieg im letzten Testspiel

Knapper Sieg im letzten Testspiel

1. Herren - Kreisliga Hildesheim Staffel A 23.08.2021

0:1 Erfolg beim SSV Elze

Am gestrigen Sonntag reiste die 1. Herren zum SSV Elze, um das letzte Testspiel vor dem Pflichtspielauftakt in der nächsten Woche zu bestreiten.

Gegner und Gastgeber war der SSV Elze, der in der kommenden Saison ebenfalls in der anderen Staffel der Kreisliga antreten wird.
Ein sehr guter Gradmesser also, um alle Trainingsinhalte und die bisher gute Vorbereitung endgültig zu festigen.

Nach dem Anpfiff rissen die Borsumer das Spiel direkt an sich, ließen den Ball kontrolliert durch ihre eigenen Reihen laufen und fanden so besser ins Spiel. Richtig gute Torchancen waren in den ersten zwanzig Minuten auf beiden Seiten aber eher Mangelware und beide Teams mussten sich erst an die sehr kleinliche Auslegung des Schiedsrichters gewöhnen, die einen echten Spielfluss häufig verhinderte.

In der 23. Minute war es dann aber so weit. Nach erneutem Spielaufbau über die rechte Seite war es Lukas Ache, der auf dem rechten Flügel freigespielt wurde und flach auf Maxi Wolfinger im Sechzehner vorlegte. Der ließ sich nicht zwei mal bitten und schob freistehend zur mittlerweile verdienten 0:1-Führung ein.
In der Folge änderte sich nicht viel am Spiel. Der VfL kontrollierte weiter das Spielgeschehen, aber auch ein Lattentreffer von Tobi Feldmann und eine sehr gute Chance für Elze, die Marvin Schwarzwälder im letzten Moment entschärfte, änderten nichts am Halbzeitstand von 0:1.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel der Borsumer schwächer und man leistete sich zu viele Unkonzentriertheiten im Passspiel und im sonst so guten Gegenpressing, sodass sich die Elzer häufiger lösen konnten und zu einigen Kontergelegenheiten kamen. Bis auf eine gute Chance für Maxi Wolfinger und einen Kopfball von Marvin Schwarzwälder konnte man sich kaum nennenswerte Gelegenheiten erspielen, allerdings waren auch die Elzer im letzten Drittel nicht effektiv genug, sodass es bis zum Schlusspfiff beim 0:1 blieb.

Fazit: Ein insgesamt zwar verdienter Erfolg, aber im Verhältnis zu den anderen Testspielen ein eher durchwachsener Auftritt. Mit etwas mehr Zug zum Tor und einem konzentrierteren Aufteten wäre hier aber ein höherer Sieg möglich gewesen - so lässt sich aber immerhin festhalten, dass unsere Erste auch an einem nicht so guten Tag in der Lage war, das Spiel für sich zu entscheiden.
Vielen Dank an unsere Zwoote und die weiteren Zuschauer, die uns wieder einmal von der Seitenlinie aus unterstützt haben.

Mit diesem Spiel geht eine lange, intensive und insgesamt sehr erfolgreiche Vorbereitung zu Ende. Aus 10 Vorbereitungsspielen inkl. Sommer- und Börde-Cup holte man 8 Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage.
Am kommenden Sonntag startet die Saison endlich mit dem Auftakt im Kreispokal gegen den VfL Rautenberg, der sich in der ersten Runde gegen VfB Oedelum durchsetzen konnte.
Vorbericht folgt!

VfL Borsum von 1920!

SSV Elze

0 : 1

VfL Borsum

Sonntag, 22. August 2021 · 15:00 Uhr

Testspiel

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.