Heimsieg gegen den SSV Förste

Heimsieg gegen den SSV Förste

1. Herren - Kreisliga Hildesheim Staffel A 06.10.2020

Sieg trotz Rückstand und schwerer Verletzung

In einer zurückhaltendend Anfangsphase gingen beide Mannschaften kein Risiko ein. Eine Freistoßflanke köpfte Petzoldt knapp am Tor vorbei, ehe auch die Gäste eine erste Chance hatten. Nach 15 Spielminuten verletzte sich Max Warko schwer am Knie und musste vom Platz getragen werden. Der Schock saß tief und die Gäste nutzen dies zur Führung. Einen Querpass konnte unsere Abwehr nicht mehr verteidigen und Tim Kollakowski überwand Jannik Vogel im zweiten Versuch. Kurz darauf wurde das Spiel erneut unterbrochen um den Abtransport von Warko zu ermöglichen. Auch Kapitän Breitkopf musste noch vor der Pause verletzt raus. Unsere Mannschaft war von der Rolle, konnte aber mit Glück das 0:1 in die Pause retten.

Trainer Geisenhainer fand in der Pause die richtigen Worte. Die Mannschaft wollte das Spiel drehen und das nicht nur für sich und die Fans, sondern gerade auch für Max. Und dies konnte die Mannschaft auch sofort auf den Platz bringen. Pretor nach Querpass von Wolfinger und Feldmann nach Freistoß von Wolfinger drehten das Spiel in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit. Weitere Chancen wurden liegen gelassen. Wolfinger scheiterte mit einem Strafstoß, Petzoldt erneut mit einem Kopfball aus dem Nahbereich. Danach waren die Gäste erneut erfolgreich. Nach einem schmeichelhaften Freistoß war Philipp Weiss erfolgreich mit einem Kopfball. Doch auch davon ließen wir uns nicht unterkriegen. Einen Diagonalball von Ache pflückte Wolfinger im Strafraum runter und schlenzte den Ball in Tor-des-Monats-Manier aus spitzem Winkel ins Dreieck. Nur Augenblick später saß der Konter und das Spiel war entschieden. Wolfinger steckte durch zu Pretor, der erst am Keeper vorbeiging und anschließend im Nachschuss ins leere Tor traf.

Ein Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten. Eine schwache erste Hälfte von uns mit der schweren Verletzung. Der Schock wurde in der zweiten Halbzeit weggesteckt und das Spiel verdient gedreht.

Wir wünschen Max eine schnelle Genesung und hoffen, das die Verletzung nicht so schlimm ist wie vermutet.

VfL Borsum

4 : 2

SSV Förste

Sonntag, 4. Oktober 2020 · 15:00 Uhr

Kreisliga A Hildesheim · 05. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.