Wichtiger Auswärtssieg in Förste

Wichtiger Auswärtssieg in Förste

1. Herren - Aufstiegsrunde Kreisliga 23.05.2022

1. Herren mischt weiter im Aufstiegsrennen mit und belegt zurzeit den 3. Tabellenplatz

Durch den dritten Sieg in Folge bleibt die 1. Herren im Aufstiegsrennen. Mit 3:2 konnte der SSV Förste geschlagen werden. Mann des Spiels war dabei Jonathan Zimmer mit allen drei Borsumer Toren.

Die ersten Minuten verliefen Recht ruhig, bevor der erste gute Angriff direkt in ein Tor umgemünzt werden konnte. Heesmann wurde zentral freigespielt und schickte Zimmer steil in den Strafraum. Dieser guckte den Keeper aus und schob ein. Nach ca. 20 Minuten verflachte das Spiel. Wir konnten uns nur selten gut aus der Abwehr kombinieren und Förste versuchte nach Ballgewinn schnell umzuschalten. Dies gelang den Gastgeber immer besser und so viel kurz vor der Pause der Ausgleich. Jonas Heineke konnte einen langen Ball gerade noch abgrätschen, doch der Abpraller landet vor den Füßen eines Försters. Dieser blieb sehr cool und lupfte den Ball aus 25 Meter über alle hinweg ins Tor. 

Im zweiten Durchgang konnten wir sofort eine bessere Einstellungen zeigen. Wenige Sekunden nach dem Anpfiff verlängerte Julian Vogel auf Heesmann, der wiederum Zimmer in die Gasse schickte und zur erneuten Führung traf. Auch das dritte Tor erzielte Zimmer, der an diesem Tag für die Gastgeber nicht zu kontrollieren war. Pretor machte einen Diagonalball auf der rechten Seite fest und zog in den Strafraum. Dort legte er auf Zimmer und dieser schob in die kurze Ecke ein. Danach vergaben wir mehrere guten Chancen und das Spiel wurde hektischer. Nachdem sich Heesmann und Jahns im Strafraum gegenseitig zu Boden gerissen hatten, gab es Strafstoß und das 2:3 für das Heimteam. Auch in den nächsten Minuten viele Konter von uns und einzelne Chancen für Förste. Der Schiedsrichter konnte das Spiel nicht beruhigen und sorgte mit unglücklichen Entscheidung für weitere Diskussionen auf beiden Seiten. Höhepunkt war die gelb-rote Karte für Heesmann, der einem Mitspieler taktische Anweisungen zu gerufen hatte und vom Schiedsrichter mit der Begründund, dass sein Zuruf unsportlich gewesen sei, vom Feld geschickt. 

Insgesamt war in der zweiten Halbzeit eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen, wobei vor allem die individuellen Unkonzentriertheiten abgestellt wurden. Durch den Sieg bildet sich nun ein Dreikampf um den Aufstieg in die Bezirksliga. 

 

Forza VfL

SSV Förste

2 : 3

VfL Borsum

Sonntag, 22. Mai 2022 · 15:00 Uhr

Kreisliga Aufstiegsrunde · 05. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.