Schwaches Spiel trotz Auswärtsieg

Schwaches Spiel trotz Auswärtsieg

1. Herren - Kreisliga Hildesheim 16.09.2019

Erste Herren siegt bei schwierigen Verhältnissen mit 2:0 in Schellerten.

Die Partie begann aus Borsumer Sicht überhaupt nicht gut. Nach nicht einmal zehn Minuten mussten Kapitän Breitkopf (3.Minute) und Feldmann (9.Minute) mit Verletzungen ausgewechselt werden. So war man leicht ungeordnet und kam anfangs überhaupt nicht in die Partie.

Die Gastegeber spielten ausschließlich mit langen Bällen nach vorne und spielten das generell auch recht ordentlich. Allerdings konnten sie die optische Überlegenheit nicht in Torchancen ummünzen, sodass das Spiel kein Leckerbissen für die Zuschauer war, von denen mehr als die Hälfte aus Borsum kam. Nach einiger Zeit stellten wir auch auf lange Bälle um, weil der kleine holprige Platz nichts anderes zuließ und wir unseren eigentlichen Fußball nicht durchbringen konnten. Nach und nach konnten wir für Entlastung sorgen und das Spiel ausgeglichener gestalten, da wir nun auch die Zweikämpfe besser annahmen. Die beste Chance vergab Ache, als der Ball direkt vor seinem Abschluss im 16er versprang und dieser ihn in Folge dessen nicht richtig traf. Kurz vor dem Halbzeitpfiff brach Glaubitz auf der rechten Seite durch und legte in den Rückraum zu Wolfinger, der im zweiten Versuch den Ball im Tor unterbringen und sein siebtes Saisontor erzielen konnte. Mit einer glücklichen 1:0 Führung ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte waren wir besser im Spiel und nahmen die Zweikämpfe besser an. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie in der wir die besseren Torchancen hatten. So scheiterten unter anderem Kühl, Glaubitz und Wolfinger. Kurz vor Schluss dann die Entscheidung. Ache schickte Wolfinger, der sich gegen einen Gegenspieler im Eins gegen Eins durchsetzen konnte und in den Rückraum zu Glaubitz legte welcher ebenfalls sein siebtes Saisontor erzielen konnte.

Insgesamt auf Grund der zweiten Hälfte kein unverdienter Sieg auf einem absolut schlechten Fußballplatz. Der Sieg sollte Auftrieb für die nächsten Wochen geben. Bereits am kommenden Sonntag empfangen wir TuS GW Himmelsthür mit dem Ex-Borsumer Alic Genc an der Seitenlinie im Borsumer Wald. Ankick ist wie immer um 15 Uhr.

SG Schellerten/Ottbergen

0 : 2

VfL Borsum

Samstag, 14. September 2019 · 15:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 08. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.